BNY Mellon ernennt Werner Taiber zum Country Executive für Deutschland

Fred Bromberg übernimmt erweiterte Client Executive-Rolle in New York

Jul 1, 2014

FRANKFURT, 1. Juli 2014 – BNY Mellon hat Werner Taiber zum Country Executive für Deutschland ernannt. Er wird diese Funktion zusätzlich zu seiner Rolle als Sprecher der Geschäftsführung von Meriten Investment Management, einer Investmentboutique von BNY Mellon, wahrnehmen.

Werner Taiber folgt auf Fred Bromberg, der Deutschland verlassen und eine erweiterte Rolle als Senior Client Executive der Global Client Management Group von BNY Mellon in New York übernehmen wird. Fred Bromberg berichtet künftig an Karen Peetz, President von BNY Mellon. Um eine reibungslose Übergabe an Werner Taiber zu gewährleisten, bleibt Fred Bromberg vorerst Mitglied des deutschen Management-Komitees von BNY Mellon.

Werner Taiber übernimmt seine neue Aufgabe zum 1. Juli 2014. Er bleibt an seinem bisherigen Standort in Düsseldorf und wird an Michael Cole-Fontayn, Chairman von BNY Mellon für Europa, den Nahen Osten & Afrika, und Mitchell Harris, President von BNY Mellon für den Bereich Investment Management, berichten.

Thomas Brand nimmt unverändert seine Funktionen als Head of Investment Services bei BNY Mellon für die deutschsprachigen Länder und Südosteuropa sowie als Mitglied des deutschen Management-Komitees und Sprecher der Niederlassungsleitung in Frankfurt wahr.

Michael Cole-Fontayn: „Als eine führende Volkswirtschaft mit einer sehr anspruchsvollen Investorenbasis bleibt Deutschland für BNY Mellon ein Schlüsselmarkt für weiteres Wachstum in Europa. Werner Taiber wird als Country Executive zusammen mit dem deutschen Management-Komitee unser organisches Wachstum vorantreiben, unsere Kundenbeziehungen und unser Dienstleistungsangebot ausbauen sowie eine reibungslose Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden gewährleisten.“

„Wir danken Fred Bromberg für die Leitung des deutschen Geschäfts während der vergangenen vier Jahre. In Zukunft wird er als Teil eines erfahrenen Seniorteams weltweit den Aufbau strategisch wichtiger Kundenbeziehungen verantworten und dabei die gesamte Palette an Produkten und Dienstleistungen anbieten.“

Mitchell Harris: „Mit Werner Taiber werden wir auch weiterhin von einer starken und vorausdenkenden Führung unseres Deutschlandgeschäfts profitieren. Er wird in Deutschland eine noch engere Koordination unserer beiden Kernbereiche Investment Services und Investment Management sicherstellen. Die guten Kontakte von Werner Taiber in der deutschen Wirtschaft, seine Fachkompetenz und sein Wissen um die Bedürfnisse unserer Kunden sind von großem Wert. Er ist die ideale Besetzung, um die starke Position von BNY Mellon im deutschen Markt weiter auszubauen.“

Hinweise an die Redaktion:

Über BNY Mellon in Deutschland
BNY Mellon betreut seit dem Jahr 1931 Kunden in Deutschland. 1972 eröffnete das Unternehmen in Frankfurt seine erste deutsche Niederlassung. Nach der Übernahme von BHF Asset Servicing und der Frankfurter Service KAG 2010 sowie Meriten Investment Management in 2012 sind mittlerweile knapp 650 Mitarbeiter für BNY Mellon in Deutschland tätig. Neben der Vermögensverwaltung, Wertpapierabwicklung und -verwahrung sowie Depotbank- und KVG-Dienstleistungen bietet BNY Mellon in Deutschland Treuhanddienstleistungen für Emittenten sowie Dienstleistungen im Zahlungsverkehr, in der Akkreditivabwicklung, in der Sicherheitenverwaltung und im Geschäft mit Hinterlegungsscheinen an und ist außerdem in der Großkundenbetreuung aktiv. Das Unternehmen unterhält Geschäftsbeziehungen zu über 200 institutionellen Kunden in Deutschland, darunter mehr als 20 DAX-Unternehmen, und deckt 14 Länder im deutschsprachigen sowie im zentralost- und südosteuropäischen Raum ab. Nähere Informationen finden Sie unter www.bnymellon.de.

Über BNY Mellon
BNY Mellon ist ein weltweit tätiges Finanzdienstleistungsunternehmen, das seine Kunden beim Management und bei der Verwaltung ihrer Finanzanlagen über den gesamten Investmentzyklus hinweg unterstützt. Als ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für institutionelle Anleger, Unternehmen und vermögende Privatkunden bietet BNY Mellon in 35 Ländern und in über 100 Märkten Lösungen in der Vermögensverwaltung und im Wertpapierdienstleistungsgeschäft. Das Unternehmen hatte am 31. März 2014 27,9 Bio. USD verwahrtes Vermögen und 1,6 Bio. USD verwaltetes Vermögen. BNY Mellon kann für Kunden als einzige Anlaufstelle dienen, um Investments aufzulegen, zu handeln, zu halten, zu verwalten, zu verteilen oder neu zu strukturieren. BNY Mellon ist die Unternehmensmarke von The Bank of New York Mellon Corporation. Weitere Informationen finden Sie unter www.bnymellon.com, oder folgen Sie uns auf Twitter @BNYMellon.

Ansprechpartner für Medien:

Sabrina Schlangen
Meriten Investment Management
+49 211 23 924 517
E-Mail: sabrina.schlangen@meriten.com

Folker Dries
Hering Schuppener
+49 69 921874 26
E-Mail: fdries@heringschuppener.com